Tuesday Talk: Hallo zusammen!

Da bin ich wieder!

Nach langer Pause habe ich mich in den letzten Wochen langsam aber sicher wieder mit der Idee angefreundet, einen Buchblog zu unterhalten. 🙂 Nicht nur, dass meine Timeline voll von großartigen Buchbloggern ist, nein, spätestens seit der Buchmesse dieses Jahr bin ich wieder total im Blog-Fieber.

Diesmal versuche ich mich an einem kleiner gefächerten Angebot an Kategorien, dafür aber hoffentlich in anständiger Regelmäßigkeit. Beginnen will ich heute mit der ersten Runde TuesdayTalk, ein wöchentlich angelegtes Format, dass sich mit einem Rundumschlag aus meiner (literarischen) Woche beschäftigt, und einen Ausblick auf die nächste Woche gibt…

-> Tuesday Talk: Currently Reading, Neu Im Regal, Inspiriert, Tipp der Woche u.v.m.

Currently Reading:

20141118_160948Titel: The Lies of Locke Lamora

Autor: Scott Lynch

Reihe: Gentleman Bastards #1

Sprache: Englisch

Seiten: 722

Gelesen: 504 Seiten (70%)

Mehr Infos: [Hier]

Zwischenfazit: The Lies of Locke Lamora (z. dt. Die Lügen des Locke Lamora) war eine Empfehlung von Anja Is Reading und hat mich mittlerweile vollkommen gepackt! Normalerweise bin ich nicht der aktive Fantasy Leser, aber der Witz und auch die Intelligenz, die hinter Locke und den Gentleman Bastards steht, hat mich bald in ihren Bann geschlagen. Scott Lynch hat eine komplexe, authentische und interessante Welt geschaffen und arbeitet mit Geheimnissen, die scheinbar gelüftet, und doch wieder kein bisschen gelüftet werden. Momentan versuche ich so viel Zeit wie möglich zum Lesen zu finden um meine Neugierde zu bedienen.  🙂

 

~

Neu Im Regal

20141118_160928

Titel: Angels & Demons

Autor: Dan Brown

Sprache: Englisch

Status: Gelesen

Heute war an meiner Uni ein Bücherflohmarkt, der der Organisation Gefangenes Wort e.V. zu Gute kommt. Die Organisation setzt sich unter anderem für Meinungsfreiheit und die damit einhergehende Befreiung von inhaftierten Autoren rund um die Welt ein. Schon letztes Jahr hab ich kräftig zugeschlagen, hab mich dieses Jahr jedoch zurück gehalten und mich nur mit einem meiner Lieblingsbücher zufrieden gegeben. Trotz meiner Zurückhaltung gingen allein heute jedoch, nach Angaben der Organisation, 943 (!) Bücher über den Tisch – und das nur am ersten Univerkaufstag! So kauft man Bücher doch am liebsten 🙂

~

Inspiriert:

20141118_161009Inspiriert hat mich diese Woche das Herbstfavoriten-Video von Time and Tea. Darin ging es, unter anderem, um eine Limited Edition eines Balea Creme-Öl Dusch Peeling (cheers an den Namensgeber übrigens :p), welches nach Apfel & Zimt duftet. Also quasi DAS *tief lufthol* Creme-Öl Dusch Peeling für die kommende Winterzeit!

Ich bin also direkt heute im DM vorbei gegangen und hab mir eine Tube besorgt. Ein erster Schnuppertest stellt mich sehr zufrieden, der Praxistest muss noch bestanden werden. 🙂

Für alle, die interessiert sind: 200ml, 1,45€ bei DM

*

Eine weitere Inspiration war einmal mehr Anja Is Reading! Die meisten meiner Kategorien, die ich bisher zusammen gebastelt habe, lehnen sich entweder an ähnliche Kategorien bei ihr an oder sind bei ihr auf dem Blog sehr präsent. Und da ein guter Student gleich im ersten Semester lernt, dass man seine Quellen angibt, hab ich das gleich mal getan! 🙂

~

Tipp der Woche

20141118_161201Mein Tipp der Woche sind heute diese wunderschönen Deko-Tesarollen von Lidl!

Pünktlich zur Weihnachtssaison folgt Lidl damit einem nicht mehr ganz so neuen Trend und bietet 4 verschiedene Sets an, in denen es jeweils 8 Rollen a 10m gibt.

Ich habe gestern gleich bei zweien zugeschlagen und werde damit dieses Jahr meine Weihnachtskarten verzieren! 🙂

Bisher hab ich noch nicht so viel rumprobiert, aber sobald ich die ersten Weihnachtskarten fertig habe, werde ich nochmal Bericht erstatten.

Wer interessiert ist: 1,45€ für 8 Rollen a 10m, Lidl

~

Mitgehört:

the fountain
Quelle: Spotify

Und last but not least: meine Musik der Woche!

Das ist diesmal ganz klar der Score zum Film The Fountain mit Hugh Jackman und Rachel Weisz aus dem Jahre 2006 [Trailer]. Komponiert wurden die melacholischen, leicht traurigen und sehr emotionalen Lieder von Clint Mansell, der unter anderem für Scores wie Requiem For A Dream oder Black Swan durchaus bekannt ist. Meine Favoriten sind in diesem Album Death is the Road to Awe und Together we will Live Forever.

 

 

Ausblick:

In der nächsten Woche erwarten euch Reviews zum Mockingjay Film & Score, mein erster Beitrage zur Kategorie Waiting on Wednesday und ein Throwback Thursday mit einem alten Bekannten in der Sparte Götter und ihre Sprösslinge. 😉

 

Bis dahin freue mich auf jeden Fall wieder hier zu sein und bin gespannt auf „alte“ und neue Gesichter! 😉

Eure Tabi ♥

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Tuesday Talk: Hallo zusammen!

  1. Welcome back to the blogging world! Freut mich und denk dran: no pressure. Die Idee dieser Kategorie gefällt mir sehr gut, ich würde mich freuen das öfters zu lesen 😉
    Und DANKE für den Tipp der Woche. Bombastisch. Ich wusste von den Tapes noch gar nichts und habe ja noch nicht genug *hust*, darum werde ich wohl morgen mal einen Lidl aufsuchen müssen… 😀

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön ❤ Ich freu mich, dass die Kategorie schon mal Anklang findet 🙂
      Die Tapes von Lidl sind echt super, dafür dass sie so ultra billig sind! Und es ist ganz schwierig zu entscheiden, welche man mitnehmen sollte 😀 Die sind alle so hübsch *-*

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s