MMM – Monatsmuntermacher: Februar 2015

Liebe Leser,

auch für den Februar gibt es hier heute anstatt des Tuesday Talks wieder einen Monatsmuntermacher. Und fast genauso wie im Januar sind auch diesmal die Filme wieder ganz vorne mit dabei.

Auch gut halten sich allerdings die Serien, vor allem mit zwei Free TV Premieren im deutschen Fernsehen.

Was sonst noch so für diesen Monat ansteht und worauf ich mich freue – dass gibts nur einen Klick weiter. 😉

Filme

5. Februar 2015

Jupiter Ascending

Bereits im vorletzten Tuesday Talk gabs für Jupiter Ascending einen Mini-Auftritt in Sachen Trailer Music. Diesmal geht es um den Film selbst, der am 5. Februar (endlich) in den deutschen Kinos anläuft.

In dem Film spielt Mila Kunis die Reinkarnation einer außerirdischen Herrscherin, die auf der Erde versteckt gehalten wurde. Zu ihrem eigenen Schutz, wie ihr scheint. Denn ihre ‚Verwandten‘, besonders der momentane Herrscher der Erde Balem, trachten ihr nach dem Leben.

Zusammen mit ihren Companions und Beschützern, unter anderem Channing Tatum und Sean Bean, versucht sie nun die Erde und irgendwie auch sich selbst zu retten…

Für mich im Februar der Film, auf den ich besonders warte. Nicht unbedingt, weil mich der Plot unsagbar begeistert, aber doch, weil ich mich auf Eddie Redmayne als Bösewicht wirklich freue! 🙂

~

12. Februar 2015

Fifty Shades of Grey

Wisst ihr noch? Damals, als Fifty Shades of Grey noch Master of the Universe hieß und niemand ahnte, dass an einem Valentinstag im Jahre 2015 mal eine Verfilmung eben jener Twilight-FanFiction ins Kino kommen würde?

Tja nun, hier sind wir nun also in der fernen Zukunft und bereiten uns auf eines der kontroversesten Kinoereignisse des Jahres vor.

Ab dem 12. Februar können sich interessierte dann die Verfilmung zu diesem Bestseller im Kino zu Gemüte führen.

~

19. Februar 2015

Into The Woods

Bereits im Dezember letzten Jahres erschien Disney’s neuster Film „Into the Woods“ in Amerika – und läuft im Februar nun auch endlich bei uns an.

Während der Trailer noch nicht unbedingt erahnen lässt, wie genau eine Auswahl der bekanntesten Märchen und Sagen zueinander finden werden, so kann der Film doch vor allem mit seinem Star Ensemble aufwarten:

Neben Anna Kendrick (Pitch Perfect), James Corden (Doctor Who), Meryl Streep (Mamma Mia!) und Johnny Depp (zu viele Filme, um einen zu nennen) sind da noch Emily Blunt und ein „Plötzlich Prinzessin“-Gedenk-Chris Pine. Und das ist nur ein kurzer Auszug aus der Liste.

Noch bin ich mir nicht sicher, ob ich mir den Film ansehen werde, doch für euch habe ich zur Entscheidungshilfe noch einen Trailer bereit gestellt. 😉

~

26. Februar 2015

Kingsman – The Secret Service

Und last but not least haben wir hier noch eine britische action Komödie: Kingsman – The Secret Service. Mutet vom Kinoposter ernsthaft und fast schon in „The Imitation Game“ oder „Dame, König, Ass, Spion“ Manier an, wirkt aber im Trailer vollkommen anders.

Kurzer Abriss der Handlung: ein junger Mann, der wohl eine vielversprechende Karriere verbaselt hat, wird von Colin Firth auf der Straße aufgegabelt und ins geheime Hauptquartier des Secret Service gebracht. Dort bekommt er die Chance sich unter harten Bedingungen für den Geheimdienst zu qualifizieren.

Das ganze wird abgerundet von einem in Rapper Klamotten durch die Gegend fluchenden Nick Fury… alias Samuel L. Jackson.

Ähnlich wie bei Into The Woods weiß ich noch nicht genau, ob ich mir diese sehr eigen wirkende Produktion anschauen werden, für euch aber einmal mehr ein Trailer:

~

Serien

19. Februar 2015

Vikings

Im Serienmonat Februar erwarte ich besonders eine Serie: Vikings.

In der bereits dritten Staffel dürfen wir Ragnar und Kollegen ab dem 19. Februar wieder durch die Lande folgen und damit an die zwei vorherigen, wirklich großartigen Staffeln anknüpfen.

Für mich vor allem auch deshalb ein Highlight, weil viele großartige Schauspieler mit von der Partie sind und Michael Hirst historisch gesehen wirklich verlässlich ist.

Can’t wait! 🙂

~

Free TV-Premieren

The Flash
Gotham

Mit CW’s „The Flash“ und FOX’s „Gotham“ hat sich ProSieben in der neuen TV-Saison gleich zwei Knallerserien aus Amerika gesichtert und sie direkt am Dienstag Abend nacheinander in das Senderprogramm eingeordnet. Ab dem 10. Februar geben sich dann auf ProSieben die Superhelden und ihre polizeilichen Gegenstücke die Klinke in die Hand.

Ich bin sehr gespannt und freue mich unheimlich. Deshalb habe ich mich auch mit Plot-Infos u. a. etwas zurück zu halten, um beide Serien vollkommen unvoreingenommen genießen zu können! 🙂

~

Bücher

17. Februar 2015

The Return (#Titan 1)

Am 17. Februar ist es endlich so weit: nach dem – meiner Meinung nach – etwas enttäuschenden Ende der Covenant Reihe von Jennifer L. Armentrout, geht es jetzt weiter mit einem Spin-Off.

In „The Return“, der erste Teil von Armentrouts neuer Reihe „Titan„, verändert sich der Fokus von Alex auf Seth, ihr vormals bester Freund und nicht ganz ausgeschlossener Love-Interest.

Um für diejenigen, die die Covenant Reihe noch lesen wollen, möchte ich hier nicht zu sehr spoilern. Für alle anderen geht’s >HIER< zur Zusammenfassung.

Ich freue mich schon! 🙂

~

20. Februar 2015

Das Goldene Garn (#Reckless 3) – Cornelia Funke

Achtung, confession time:

Ich war nie ein großer Fan von Cornelia Funkes „Tintenwelt„-Reihe, habe das erste Buch mehrmals angefangen und wieder zur Seite gelegt. Dafür habe ich im Laufe der Jahre von Verwunderung bis zu Ärger nahezu alles erfahren.

Lange bin ich also vor anderen Cornelia Funke Büchern zurück geschreckt, bis ich dem Cover und der Geschichte von „Reckless“ nicht widerstehen konnte.

Jacob Reckless ist seither einer meiner liebsten Charaktere geworden und obwohl ich schon gefühlte Jahre im zweiten Buch feststecke, bin ich wohl bei keinem anderen Buch so entschlossen, es eines Tages im Guten zu beenden.

Deshalb freue ich mich auch auf den dritten Teil der Reckless Reihe, „Das Goldene Garn“ und hoffe, dass ich zur englischen Erstveröffentlichung mit „Fearless“ fertig bin.

Für mehr Infos zu „Das Goldene Garn“ einmal >HIER< klicken.

Für Infos zum ersten Teil „Reckless“ lieber >HIER<.

~

Herrje, da scheint ein aufregender Monat für Buch-, Serien- und Filmliebhaber zuzukommen. Und das ist nur die Spitze meines Eisbergs! 😀

Worauf freut ihr euch im Februar und was ist euer Monatsziel? Welches Großevent werdet ihr euch mitten in der Nacht vor dem Fernseher ansehen? Die Oscars? Den Superbowl? Beides?

Lasst es mich unbedingt wissen!

Eure Tabi♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s