[Top Ten Thursday:] 10 Bücher, die du gerne im Winter lesen möchtest

by Steffis Bücher Bloggeria.

Liebe Buchmenschen, liebe Buchmenschinnen,

am heutigen Top Ten Thursday wollen wir über 10 Bücher reden, die ich im Winter lesen will. Das ist eine gute Möglichkeit mal ein bisschen klar Schiff zu machen, schließlich ist das Jahr nur noch knappe 1 1/2 Monate von seinem Ende entfernt.

Was ich bis dahin noch von meinem SuB nehmen will, oder was ihr mir empfehlen könntet, gibt’s wie immer nach dem Sprung. 🙂

1. Stephen King – The Shining

Ich bin ja bekennende Nicht-Krimi-Leserin und als ich nun letztens einen eher langweiligen Thriller las und mich beschwerte, waren meine Kollegen schnell zur Hilfe, um mich auf den Pfad der kriminellen Erleuchtung zu bringen … also buch-technisch, versteht sich. 😉

Neben Sebastian Fitzek und Nele Neuhaus war auch Stephen King im Gespräch, von dem ich – jetzt alle mal weghören – noch kein einziges Buch gelesen habe. Schnell befand man also, dass es der gute Herr König werden sollte. Ich habe mich dann für The Shining entschieden, da es gemeinhin das Buch ist, dass auch als Film – angeblich – 1a mithalten kann. (Ach ja, und ich werde natürlich immer einen Platz im Eisschrank frei haben 😉 )

[The Shining bei Goodreads]

2. Derek Landy – Demon Road

Noch warte ich auf den richtigen Zeitpunkt, denn es soll sowohl ein Buddy-Read sein, als auch in einer Phase vollkommener Aufmerksamkeit gelesen werden. Denn um Derek Landy nur mal so nebenbei zu lesen ist er mir einfach zu wertvoll. Deshalb eignet sich das für die ruhigere Winterzeit ganz gut. 🙂

[Demon Road bei Goodreads]

3. Julie Kagawa – Talon – Drachenzeit

Gerade frisch vom Heyne Fliegt Verlag als Leseexemplar eingetroffen ist Julie Kagawas Auftakt zu ihrer neuen Reihe „Talon – Drachenzeit“.

Nachdem mir ihre „Plötzlich Fee“ Reihe sehr gut gefallen hat, freue ich mich auf ein Abenteuer mit einer meiner liebsten Spezies wenn es um Fantasie geht.

Zudem sind die Cover einfach eine absolute Augenweide! 🙂

[Talon – Drachenzeit bei Goodreads]

4. Anne Bishop – A Vision in Silver

Meine absolute Überraschung für das Jahr 2015! Die ersten beiden Bände „Written in Red“ und „Murder of Crows“ habe ich verschlungen – bei „A Vision In Silver“ stagniert es momentan ein bisschen. Wohl auch deshalb, weil ich während ich die anderen beiden gelesen habe absolut nichts anderes auf die Reihe bekommen habe. 😀 Das ist also auch etwas, was man sich im Winter zu Gemüte führen sollte. Zudem erscheint im März 2016 der vierte Teil „Marked In Flesh“ und bis dahin möchte ich natürlich auf dem neusten Stand sein! 🙂

[A Vision In Silver bei Goodreads]

5. Will Wiles – Die Nachhaltige Pflege von Holzböden

Dieses Buch wurde mir als eine Empfehlung nahe gelegt, die leichte Mr. Bean Tendenzen zu verzeichnen hätte und sprachlich 1a mit Sternchen wäre – sowohl im Englischen als auch im Deutschen. Und das ist auf jeden Fall mal einen Versuch wert, oder? 😉

[Die Nachhaltige Pflege von Holzböden bei Goodreads]

6. Maria Davahna Headley – Magonia

Zuerst hat mich vor allem das wunderhübsche Cover angesprochen. Dann kam die wirklich spannend klingende Inhaltsangabe dazu und zum Schluss wurde das Buch auch noch von Neil Gaiman himself in den höchsten Tönen gelobt – und da konnte ich einfach nicht nein sagen! 🙂 Drückt mir die Daumen, dass dieses Gedicht von einem Buch auch das hält, was es äußerlich verspricht!

[Magonia auf Goodreads]

7. Deborah Harkness – The Book of Life

Es wird Zeit diese wundervolle Trilogie zu beenden. Und ich mag Matthew einfach zu gerne, um das Buch noch viel länger in der Ecke stehen zu lassen. Aber auch hier, ähnlich wie bei Demon Road, muss ich mir genügend Zeit nehmen um das Buch gebührend zu huldigen. Schließlich wird es zwar nicht das letzte Buch aus dem Universum sein, aber doch das letzte in dieser großartigen Trilogie! 🙂

[A Discovery of Witches (Teil 1) bei Goodreads]

[The Book of Life bei Goodreads]

8. Lori Nelson Spielman – Morgen Kommt ein Neuer Himmel

Ich habe schon so unfassbar viel von diesem Buch gehört und dann wurde es mir von einer Freundin empfohlen, die es mir prompt auch noch ausgeliehen hat, weil sie so begeistert von dem Buch war. Über den Inhalt weiß ich Gott sei Dank noch so gut wie gar nichts, deshalb kann ich mich ganz entspannt überraschen lassen und verbleibe gespannt! 🙂

[Morgen Kommt Ein Neuer Himmel auf Goodreads]

9. Brandon Sanderson – Mistborn

Auch hier wird es langsam Zeit: als eine Empfehlung von Anja von AnjaIsReading hätte ich dieses Buch eigentlich schon längst verschlingen müssen! Und auch Andere (nämlich fast alle) anderen Buchblogger und Booktuber meines Vertrauens lieben diese Reihe. Deshalb steht es wohl relativ weit oben auf meiner Winterleseliste. 🙂

[Mistborn auf Goodreads]

10. Sarah J. Maas – Throne of Glass

Last but not least: der ewige Kampf.

Mitte des Jahres habe ich mir geschworen, dass ich das Buch in diesem Jahr noch beenden werden. „Damals“ war ich noch recht optimistisch, aber jetzt…

Das Jahr geht dem Ende entgegen und ich empfinde keinerlei Lust dieses Buch noch einmal in die Hand zu nehmen und es zu beenden. Zu viel stimmt für mich nicht, macht mir keinen Spaß. Aber – irgendwie muss es dann doch irgendwie sein. Eine Niederlage gegenüber eines solchen Phänomens will und kann ich nicht erleiden *pfeift heroisch zum literarischen Feldzug*.

Ich bin gespannt, wie lange diese Entschlossenheit anhält! 😀

[Throne of Glass bei Goodreads]

 

Das waren sie: meine 10. Bücher, die ich im Winter lesen will! 🙂

Wie sieht der SuB bei euch aus? Finden sich auch ein paar Bücher aus meinen Top Ten wider? Oder habe ich ein ganz wichtiges übersehen?

Lasst es mich wissen,

eure Tabi♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s