[SuB den Sommer]: Die erste Lesenacht naht…

LesenachtLiebe Leserinnen, liebe Leser,

die Vorbereitungen auf die #SubDenSommer Challenge neigen sich ihrem Ende entgegen, bereits über 50 (!) von euch haben sich als Teilnehmer angemeldet (an dieser Stelle schon einmal ein riesen großes DANKE!), und in ein paar Tagen startet dann auch endlich unsere Lesenacht zum Auftakt!

Am Freitag, den 30. Juni starten wir ganz offiziell zusammen in die Sommer-Challenge und wollen uns mit euch gemeinsam ins Wochenende lesen. Ganz egal ob ihr bei der Challenge dabei seid oder nicht – es wird auf jeden Fall eine große, gemeinsame Lesenacht!

Wie ihr an der Lesenacht teilnehmen könnten, wann der Startschuss fällt und was Anna und ich so für euch vorbereitet haben – das seht ihr, wie immer, nach dem Sprung!

Lesenacht

Am 30. Juni, also an diesem Freitag, starten wir endlich alle gemeinsam in die „SuB den Sommer Challenge – Das Urlaubsworkout für Buchnerds“! Und auch wenn ihr nicht offiziell für die Challenge angemeldet seid, so könnt ihr gerne mitmachen! Falls ihr während der Lesenacht dann auf den Geschmack gekommen seid, könnt ihr euch immer noch eintragen – das ist nämlich auch während der Challenge noch möglich!

Wann genau geht’s jetzt los?

Offiziell möchten wir mit euch um 19 Uhr anfangen zu lesen und zu twittern/bloggen. Das Ende ist natürlich offen, aber der offizielle Teil wird bis um 24 Uhr gehen – und damit die Challenge starten! (Was genau der „offizielle“ Teil ist, erfahrt ihr ein bisschen weiter unten 😉 ).

Aber was genau beinhaltet denn nun diese SuB den Sommer Auftakt-Lesnacht?

david-tennant-doctor-who-bbc-18

Neben dem Lese-Motivationsschub, den diese Auftaktnacht uns hoffentlich allen bringen wird, soll es vor allem schon einmal darum gehen, eure SuB-Challenge-Buddies kennenzulernen! Im Schwarm liest es sich doch immer viel besser und außerdem hat man so Leidensgenossen, die auch versuchen werden das Buchkaufverbot einzuhalten! 🙂

Damit uns während der Lesenacht aber nicht die Puste ausgeht und Anna und ich euch auch ein bisschen kennenlernen können gibt es jede Stunde eine Frage von uns: also von 19 Uhr bis einschließlich 24 Uhr. Natürlich ist der Lesenacht damit um 24 Uhr aber kein Ende gesetzt! 🙂 Die Fragen findet ihr dann sowohl auf unseren Twitter Accounts@Munderooon und @Ink_of_Bookssowie in diesem Beitrag, der stündlich mit den Fragen (und auch ein paar Antworten) geupdatet wird! Auch bei Anna wird so ein Beitrag am Freitag zu finden sein.

Und wie mach ich nun mit?

  1. Twitter: über den Hashtag #subdensommer könnt ihr den ganzen Abend eure Fortschritte, SuBs, Fragen, Antworten, Gemütszustände u.a. mit uns und den anderen Challenge Teilnehmern teilen. Auch die stündlichen Fragen gibt’s über Twitter.
  2. Unter diesem Beitrag: auch dieser Beitrag wird am Freitag stündlich mit den Fragen (und ein paar Antworten) geupdatet. Dann könnt ihr in den Kommentaren die Fragen beantworten, diskutieren und über Bücher quatschen. 🙂
  3. Unter dem Beitrag von Anna: auch Anna wird drüben auf Ink of Books einen Beitrag online stellen, den sie den Freitag über aktualisieren wird. Auch hier könnt ihr dann also fleißig kommentieren und Fragen beantworten! [Link hierzu folgt!]

Muss ich an der Lesenacht teilnehmen, wenn ich an der SuB den Sommer Challenge teilnehme?

Nein! Egal ob Arbeit, Uni, Familie, Abiball oder schlicht keine Motivation – wer am Freitag nicht mit machen will oder kann, der muss auch nicht. Das schließt niemanden von der Teilnahme an der Challenge selbst aus. Selbstverständlich freuen uns aber über jeden, der es einrichtet!

Genauso geht es aber eben auch in die andere Richtung: ihr nehmt nicht an der Challenge teil, wollt aber bei der Lesenacht mitmachen? Kein Problem! Egal ob auf Twitter oder auf unseren Blogs: ihr seid uns alle herzlich willkommen!

Seid ihr nun auf den Geschmack gekommen? Dann freuen wir uns mit euch am Freitag in sechs Wochen #subdensommer zur starten! (Oder eben in ein lesereiches Wochenende – oder beides!)

Bis dahin!

Beitrag: „SuB den Sommer – Das Urlaubsworkout für Buchnerds!“ (Tabi/Anna)

*****************

Guten Abend allerseits & ein herzliches Willkommen zur ersten Lesenacht der #SuBDenSommer Challenge! In ein paar Minuten wird es hier die erste Frage des Abends geben und hoffentlich auch ein paar eurer Antworten!

19 Uhr Frage: Mit welchem Buch steigt ihr in die Lesenacht ein und für welche Challenge ist es gedacht?

Ich lese Skulduggery Pleasant Resurrection, Band 10 der Reihe. Und ich nehme es für die Aufgabe „Lies ein Buch, welches in einem anderen Land spielt“, da Valkyrie und Skulduggery in Irland operieren! 🙂

20 Uhr Frage: Was schlummert auf euren SuBs? Wie viele Bücher sind es?

Da ich gerade erst ausgemistet habe, sollten es noch so um die 35 sein. Davor… unzählbar :’D

*

Intermezzo: Red Rising, der MounTBR, Hashtags & eine Buchschranktour

Seit guten zwei Stunden läuft sie nun, unsere erste Lesenacht. Und neben einigen Seiten, die gelesen werden, wird vor allem eins gemacht: getwittert!

Und dabei kamen ein paar sehr spannende Themen herum! So zum Beispiel diese elementare Frage:

 

 

 

 

 

 

Was meint ihr? Zählen eBooks zum SuB? Oder bilden die einen ganz eigenen Stapel?

Außerdem stellten wir einmal mehr fest, dass Julia von JuliasWunderland mit absoluter Sicherheit die Quelle der Red Rising Empfehlungen ist und definitiv Aufkleber von Heyne bekommen sollte!

Welche Diskussion natürlich überhaupt gar nicht fehlen darf, bei so einer SuB Abbau Challenge, ist eine Möglichkeit, Bücher ohne Nervenzusammenbrüche weiter zu geben. Ich habe schon ein, zwei Mal folgende Idee in den Raum gestellt:

 

 

 

 

 

 

 

That’s right! Seit es den Buchschrankfinder gibt, schwebt mir eine Bücherschranktour vor! In Frankfurt gibt es jede Menge Schränke, die Büchern einen wundervollen neuen Platz bieten! Hättet ihr Lust auf so eine Tour, vielleicht im Rahmen der Frankfurter Buchmesse? Let me know!

_

Für mich ein Highlight Tweet des Abends, übrigens:

 

 

 

 

 

*hehehe*

Die Lesenacht ist noch eine ganze Weile im Gange, falls ihr also noch dazu stoßen wollt, seid ihr uns herzlich willkommen! 🙂

*

21 Uhr Frage: Wie sieht euer Leseplatz aus und was sind eure Snacks?

Ich sitze in einem improvisierten Bett bei meiner Ma, da ich für das Wochenende nach Hause gepilgert bin. An Snacks wird eventuell gleich nochmal die Frucht-Bar geplündert 😉

22 Uhr Frage: Wie weit seid ihr gekommen & was waren bisher eure Highlights?

Gelesen habe ich bisher nur ca. 20 Seiten, dafür aber schon mehrere 100 Tweets 😀 Mein Highlight war bisher definitiv die ein oder andere Diskussion mit Bloggern und Buchnerds ❤ Bisher ein absolut großartiger Abend!

23 Uhr Frage: Erstellt eine (Twitter)Umfrage für Aufgabe 5, welches Buch ihr lesen sollt.

Meine Umfrage gibt’s hier: [KLICK]

*

Intermezzo: Sex im Murder Park, #SuBDenSommerTeam, Lucifer = Retro Jesus und ein echtes Buchnerd Workout!

In einer guten Stunde endet der offizielle Teil der ersten #SubDenSommer Challenge Lesenacht & das ist Grund genug noch einmal auf die vergangenen Stunden zurückzublicken. 🙂

Bei unserer geliebten Bücherkrähe ging es heute Murder Park an den Kragen. Und da gings wohl nicht nur murder-tastisch hoch her, sondern auch unterm Auto-Scooter…

 

 

 

 

Lustigerweise verwandelte man Anna und mich passend dazu ein bisschen später vom #SuBDemSommerTeam zum #DoktorSommerTeam – über Bücher aufklären, versteht sich 😉

 

 

 

Dass wir bei der #SubDenSommer Lesenacht allerdings nicht nur twittern und lesen, sondern auch noch richtig was lernen, dafür war heute unsere allseits geliebte Buchnom zuständig, feat. Julia von JuliasWunderland:

 

 

Und last but not least gab es dann doch noch ein echtes, unerwartetes Buchnerd-Workout:

 

*

24 Uhr Frage: Ende des offiziellen Teils der Lesenacht – Beginn der #SuBDenSommer Challenge! Wie weit seid ihr also gekommen?

Leider fast unverändert! Aber jetzt, wo es auf Twitter ein bisschen ruhiger geworden ist, werde ich mich noch ein, zwei Stunden ganz Skulduggery widmen! ♥

 

Mini FAQ:

Während der Lesenacht sind häufiger ein paar Fragen aufgekommen, die ich hier noch einmal schnell beantworten möchte:

Zählen auch angefangene Bücher für die Challenge?

Ja!

Zählen auch Rezensionsexemplare für die Challenge?

Noch ein ja!

Muss man die Aufgaben in der Reihenfolge lösen?

Nein! Lest gern querbeet!

Was ist ein Sommerbuch?

Das ist euch überlassen! Für jeden ist ein Sommerbuch eine ganz individuelle Sache. Das macht manche Aufgaben der Challenge nicht ganz so „eng“! 🙂

Muss ich meine Challenge Bücher vorher festlegen?

Nein, ihr könnt gern während der Challenge auswählen, wieder umschmeißen und neu auswählen. Je nachdem, was ihr eben gerade so lesen wollt.

Zählen auch Mangas, Comics und Graphic Novels?

Ja! Allerdings sollte die Challenge nicht nur damit bestritten werden. 😉

Ich habe keinen ersten oder letzten Band in einer Reihe, nur einen Mittelteil. Zählt der auch?

Ja! Tritt der (tatsächlich scheinbar eher seltene) Fall auf, dass ihr kein Anfangs- oder Endebuch einer Reihe habt, so könnt ihr die Aufgabe auch als „Mach endlich mit dieser Reihe weiter!“ Aufgabe verstehen.

Und wie war jetzt gleich nochmal der Hashtag, den Anna etablieren wollte?

Here ye go: #SuBDenSommerDoktorSommerTeam

😉

Noch Fragen?

Dann immer her damit!

 

*

 

Auch in den nächsten Tagen und Wochen könnt ihr den #SuBDenSommer Hashtag weiterhin nutzen um zu kommunizieren, diskutieren und Fragen zu stellen!

Euch allen frohes Lesen und eine spaßige Challenge – jetzt gilt’s! 😉

Eure Tabi ♥

Advertisements

16 Gedanken zu “[SuB den Sommer]: Die erste Lesenacht naht…

    • Dann ein allerherzlichstes Willkommen an Board! 🙂

      (und pssst! Ich dachte am Anfang, dass mit SuB das Sandwich von Subway gemeint ist :’D)

      Liebste Grüße,
      Tabi

      Gefällt mir

  1. Ich glaube ich fange dann am besten schon mal an meine Bücher bereit zu legen und ein paar Fotos davon zu machen, damit ich auf alles vorbereitet bin 😀
    Nein jetzt mal im Ernst, ich bin ganz furchtbar gespannt und hoffe ich schaffe es in den 6 Wochen viel zu lesen (denn darauf habe ich wirklich Lust!)… und ist es ein bisschen geschummelt wenn ich mir direkt vorher noch Bücher gekauft habe?! 😀 die standen aber auch schon lange auf der „Muss ich kaufen“-Liste…

    Gefällt 1 Person

    • Iiiich bin so gespannt, was du für die Challenge lesen willst und wirst! 😍 Und genau darauf freue ich mich auch: das man endlich wieder mal ein Ziel hat in ein paar Wochen mehr zu lesen. (Zumindest forciert sich das bei mir wieder mehr in solchen Challenges!)
      Naaaaaa klar, gar kein Problem, der SuB soll ja auch voll sein 😉 😉 😉 😉
      Ich freu mich schon ♡

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Tabi 🙂
    Ich starte heute mit „Die wundersame Welt der Fabelwesen“ von Vanessa Riese. Damit wird Aufgabe 4 erledigt: „Lies ein Buch von einem Debüt-Autor“.

    Und mein SuB umfasst zur Zeit genau 100 Bücher (Printbücher und E-Books)… Ich war etwas erschrocken, als ich mir dann mal die Mühe gemacht habe und gezählt habe…
    Ich brauche die Challenge definitiv!

    Hier ist meine Challenge-Übersicht:
    http://mybookchaos.blogspot.de/2017/06/challenge-sub-den-sommer-das_30.html

    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Elke,
      das klingt sehr interessant. Ich hoffe, dein Debüt Autor kann dich gut unterhalten!
      Ja, als ich meinen SuB das erste Mal gezählt habe war ich nahe der 200 … und dem Nervenzusammenbruch auch 😀

      Fröhliches Lesen!
      Tabi

      Gefällt mir

  3. So Versuch Nr.2 mit dem Kommentieren.
    Also was ich sagen wollte 😀 Ich find es immer noch so schade, dass ich die erste Lesenacht verpennt habe. Aber die nächste hab ich mir schon fett in den Kalender eingetragen.

    Die Skulduggery-Reihe liebe ich so sehr. Das Finale steht noch ungelesen im Regal, weil ich mich irgendwie nicht hintrau, denn danach ist ja die Reihe zu Ende… Das ist irgendwie ein wenig wie bei Harry Potter. Einerseits kann man es kaum erwarten, wieder ein Buch in die Hand zu nehmen und gleichzeitig wehrt man sich wie ein Kind dagegen, Abschied zu nehmen. Bin daher auf jeden Fall gespannt, wie Dir das Finale gefallen hat.

    Vielen Dank, dass Ihr uns an Eurer Challenge teilhaben lasst.

    Alles Liebe, Nelly

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s